Los geht's

Mit Ihrem schnellrechner.com Zugang können Sie einfach und schnell die Versicherungstarife Ihrer Partnergesellschaften berechnen. Falls Sie bereits über einen Zugang verfügen, melden Sie sich bitte hier an.

Schritt2: Anmeldedaten angeben

  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  

  
  

  
  
Allgemeine Nutzungsbedingungen:  

1. Geltung der Nutzungsbedingungen

Die nachstehenden Nutzungsbedingungen gelten für alle Angebote und Leistungen der MAKLERSOFTWARE.COM GMBH (nachfolgend MAKLERSOFTWARE.COM®) im Rahmen des Leistungsangebotes schnellrechner.com. Die Wirkung etwaiger Allgemeiner Geschäftsbedingungen des Nutzers ist ausdrücklich ausgeschlossen. Diese Nutzungsbedingungen enthalten abschließend die Regelungen zur Nutzung der Leistung schnellrechner.com. Von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Regelungen gelten nur dann, wenn MAKLERSOFTWARE.COM diese schriftlich ausdrücklich bestätigt. Mit der Zulassung im Sinne der Ziffer 3 dieser Nutzungsbedingungen erkennt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen als maßgeblich an. MAKLERSOFTWARE ist zur Änderungen der Nutzungsbedingungen berechtigt. Widerspricht der Nutzer nicht innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach Mitteilung (per Mail oder durch Hinweis im Rahmen des Nutzungsvorgang), so gelten die Änderungen als vom Nutzer akzeptiert. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens wird der Nutzer im Falle der Änderung der Nutzungsbedingungen in der Mitteilung gesondert hingewiesen.

2. Nutzerkreis

MAKLERSOFTWARE.COM erbringt Leistungen ausschließlich gegenüber solchen Unternehmern, die als Versicherungsgesellschaft, Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung, Versicherungsvertreter mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung, Versicherungsvertreter nach § 34d Abs. 4 der Gewerbeordnung, Versicherungsvertreter mit Erlaubnisbefreiung § 34d Abs. 3 der Gewerbeordnung, Versicherungsberater mit Erlaubnis nach § 34e Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig sind. Anderen Unternehmern oder Verbrauchern wird die Leistung nicht angeboten. Anderen als den hier genannten Nutzern ist der Zugriff nicht gestattet. Insbesondere wird dem Verbraucher die Leistung nicht angeboten. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

3. Zulassung zur Nutzung

Die Nutzung setzt eine Registrierung durch MAKLERSOFTWARE.COM voraus. Ein Anspruch auf Zulassung bzw. Registrierung und Nutzung besteht nicht. Eine Zulassung zur Nutzung kann jederzeit durch MAKLERSOFTWAER. COM ohne Begründung und ohne Einhaltung einer Frist beendet werden. Der Nutzer kann jederzeit die Registrierung löschen. Dies erfolgt durch Benachrichtigung zur Löschung per E-Mail an die derzeitige Adresse technik@schnellrechner.com. Sollte ein Benutzerzugang für den Zeitraum von 12 Monaten nicht verwendet werden, wird dieser automatisch gelöscht.

4. Registrierung

Der Nutzer ist verpflichtet, die bei der Anmeldung abgefragten Daten richtig und vollständig mitzuteilen und diese Daten stets aktuell zu halten. Der Nutzer erhält nach der Anmeldung eine Zugangskennung und ein Passwort. Der Nutzer hat die ihm zugewiesene Zugangskennung sowie das Passwort vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Werden unter der Zugangskennung dreimal hintereinander falsche Passwort-Eingaben registriert, wird der Zugang vorübergehend unterbrochen. MAKLERSOFTWARE. COM behalt sich vor, die Richtigkeit der Registrierungsinformationen zu überprüfen, insbesondere durch das Post-Ident-Verfahren oder durch die Anforderung von Kopien, z.B. von Ausweisen oder Erlaubnisscheinen. Die Nutzung der Leistungen ist ausschließlich für eigene gewerbliche Zwecke des Nutzers im Rahmen seiner Tätigkeit nach Ziffer 2 dieser Nutzungsbedingungen zulässig. Der Nutzer stellt sicher, dass Informationen im Rahmen der bestimmungsgemäßen Nutzung Dritten nicht zur Kenntnis gelangen. Dies betrifft insbesondere Preise, Produktinformationen, Produktspezifikationen und Konzepte. Der Nutzer stellt die Einhaltung dieser Verpflichtung auch sicher, wenn er Daten und Informationen aus schnellrechner.com unternehmensintern weitergibt. Die Nutzung darf ausschließlich durch den zugelassenen Nutzer erfolgen. Die Nutzung einer Zugangskennung durch mehrere Nutzer ist unzulässig. Bei Verdacht des Missbrauchs von Passwörtern durch einen Dritten wird der Nutzer MAKLERSOFTWARE.COM sofort hierüber informieren.

5. Leistungsgegenstand

Die MAKLERSOFTWARE.COM stellt den zugelassenen Nutzern im Sinne von Ziffer 2. dieser Nutzungsbedingungen zum Online-Abruf Tarif- und Konditionsauskünfte zu Produkten von Versicherungsgesellschaften unentgeltlich zur Verfügung. Dem Nutzer wird auf Grund seiner Anfrage ein Überblick über die verschiedenen Versicherungsprodukte verschafft. Hierfür muss der Nutzer durch Eingabe der notwendigen, aber allein von ihm ausgewählten Berechnungsparameter eine entsprechende Anfrage bezüglich der gewünschten Leistungen und Produkteigenschaften abgeben. Die Berechnungsparameter werden bei der Berechnung an den Webservice oder Rechenkern der teilnehmenden Versicherungsgesellschaften übermittelt. Der Nutzer erhält aufgrund dieser Anfrage die durch die Webservices oder Rechenkerne der teilnehmenden Gesellschaften erstellten Angebote. Die konkreten Angebote der Versicherungsgesellschaften können im Einzelfall auf Grund individueller Konstellationen von den einzelnen Tarifen oder Bedingungen, welche über die MAKLERSOFTWARE.COM errechnet und zur Verfügung gestellt werden, abweichen.

6. Verfügbarkeit und technische Voraussetzungen

Ein Anspruch auf Verfügbarkeit der Leistung besteht nicht. Der Nutzer ist für die Beschaffung und Unterhaltung der technischen Voraussetzungen zur Teilnahme selber verantwortlich. Der Nutzer hat insbesondere die Kosten der Einrichtung seines Online-Anschlusses sowie die Kosten der Aufrechterhaltung zu tragen. MAKLERSOFTWARE.COM haftet nicht für die Sicherheit und den Bestand der Datenkommunikation, welche über Kommunikationsnetze Dritter geführt werden. MAKLERSOFTWARE.COM haftet auch nicht für Störungen in der Datenübermittlung, welche durch technische Fehler oder Konfigurationsprobleme auf der Nutzerseite entstehen.

7. Inhaltliche Verantwortlichkeit und Richtigkeit

Für Inhalt und Korrektheit der Angebote sind allein die Versicherungsgesellschaften verantwortlich. Die Anzahl der möglichen Berechnungsvorgänge eines angemeldeten Benutzers sind auf 100 Einzelberechnungen je Tag beschränkt. MAKLERSOFTWARE.COM steht nicht dafür ein, dass Leistungsergebnisse vollständig sind und übernimmt nicht die Gewähr, dass das zugrundeliegende Datenmaterial vollständig ist und /oder das sämtliche Versicherungsanbieter einbezogen werden

8. Vertragsparteien

MAKLERSOFTWARE.COM tritt lediglich als Bereitsteller von Produktinformationen von Versicherungsgesellschaften auf. Ein möglicher Versicherungsabschluss kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer bzw. dessen Kunden und der jeweiligen Versicherungsgesellschaft zustande. Die Annahme bzw. das Zustandekommen eines Vertrages mit einer Versicherungsgesellschaft wird von MAKLERSOFTWARE.COM weder gefördert noch beeinflusst. Über die Annahme des Antrags auf Abschluss eins Vertrages entscheidet ausschließlich die jeweilige Versicherung. MAKLERSOFTWARE.COM trägt weder für den Abschluss noch für die Erfüllung eines Versicherungsvertrages oder für Mängel von Versicherungsverträgen, Verantwortung.

9. Sonstige Pflichten des Nutzers

Der Nutzer verpflichtet sich, alle Maßnahmen zu unterlassen, welche die Funktionsweise des Leistungsangebotes von schnellrechner.com gefährden oder stören, sowie nicht auf Daten zuzugreifen, zu deren Zugang der Nutzer nicht berechtigt ist. Weiterhin verpflichtet sich der Nutzer, dass über schnellrechner.com übermittelte Daten nicht mit Viren, Würmern, Trojansichen Pferden oder sonstiger Schadsoftware behaftet sind. Der Nutzer verpflichtet sich, MAKLERSOFTWARE.COM alle Schäden zu ersetzen, die aus der Nichtbeachtung dieser Pflichten entstehen und verpflichtet sich MAKLERSOFTWARE.COM von allen Ansprüchen Dritter, einschließlich der Anwalts- und Gerichtskosten, freizustellen, die diese aufgrund der Nichtbeachtung dieser Pflichten durch den Nutzer gegen MAKLERSOFTWARE.COM geltend machen.

10. Gewährleistung und Haftung

MAKLERSOFTWARE.COM ist um Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualisierung des zugrunde liegenden Datenmaterials bemüht, hierzu indes nicht verpflichtet. Die Daten, Informationen und Dokumente stammen ausschließlich von den Versicherungsgesellschaften selbst, die von MAKLERSOFTWARE.COM ohne Gewähr für deren Inhalt und den darauf resultierenden Auskünften und Berechnungen zur Verfügung gestellt werden. Die Nutzung der angebotenen Leistungen der MAKLERSOFTWARE.COM und deren Partner erfolgen in jedem Fall auf eigenes Risiko des Nutzers.

Die Haftung von MAKLERSOFTWARE.COM ist ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden ist auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen. Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleiben durch die vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt.

11. Datenschutz

Die durch den Nutzer gemachten Angaben in der Registrierung auf schnellrechner.com werden durch die MAKLERSOFTWARE.COM persistent gespeichert, ebenso wie die Anzahl der auf dem System durchgeführten Berechnungen. Die vom Nutzer übermittelten personenbezogenen Daten werden von der MAKLERSOFTWARE.COM nicht persistent gespeichert. Die Verarbeitung von übermittelten Daten erfolgt über den SSL geschützten Zugriff auf eigenen Servern in einem zertifiziertem Hochsicherheits-Rechenzentrum am Standort der MAKLERSOFTWARE.COM. Eine Verarbeitung oder Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Angebotsberechnung. Die zur Verfügung gestellten Daten werden nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer einschlägiger Datenschutzvorschriften verarbeitet. Weitere Einzelheiten sind in den Antragsunterlagen zur Vollversion von schnellrechner.com geregelt.

12. Schlussbestimmung

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist Neßlbach/ Winzer. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen oder Erklärungen nach diesen Nutzungsbedingungen bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für das Schriftformerfordernis. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden und/ oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Parteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Klicken Sie nachfolgend auf "akzeptieren & mein Konto einrichten", um die oben genannten allgemeinen Nutzungsbedingungen anzunehmen und die Programmrichtlinien und die Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
Sie erhalten im Anschluss eine Freischaltungsemail mit Ihren Zugangsdaten. Der Versand dieser E-Mail kann einige Minuten dauern.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

wait
Bitte warten ...
Stepclose