Riester-Fondsanlage
Die Riester Fondsanlage bezeichnet eine vom Staat durch Zulagen und Steuervorteile subventionierte private Altersvorsorge in Form einer Wertpapieranlage (Aktienfonds, Dachfonds, festverzinsliche Wertpapiere). Die Wertentwicklung von der Auswahl und der Entwicklung der gewählten Anlage ab. Das Risiko möglicher Kursverluste trägt der Kunde. Förderberechtigt sind: - staatlich Pflichtversicherte Angestellte und Selbständige in der gesetzlichen Rentenversicherung - Bezieher von Lohnersatzleistungen (z.B. Arbeitslosengeld) - Eltern in der Kindererziehungszeit - Versicherungspflichtige nach dem Gesetz der Alterssicherung der Landwirte - Beamte, Richter und Soldaten - Geringfügig Beschäftigte, die auf die Sozialversicherungsfreiheit verzichtet haben - Wehr- und Zivildienstleistende - Ehegatten von Begünstigten, die nicht selbst zum förderberechtigten Personenkreis gehören In der Ansparphase werden Beitrag einbezahlt und erhält staatliche Zulagen sowie Steuervergünstigungen (im Rahmen des Sonderausgabenabzugs) . Die staatliche Förderung orientiert sich dabei an Ihrem Bruttoeinkommen des Vorjahres. Damit Sie die maximale staatliche Förderung erhalten, müssen Sie jährlich einen so genannten Mindesteigenbeitrag anlegen, abzüglich der Ihnen zustehenden Zulagen. Bei Tod der anspruchsberechtigten Person vor Rentenbeginn, kann der Ehepartner das Kapital in seinen eigenen Altersvorsorgevertrag übernehmen oder in eine Rente umwandeln. Er kann es sich auch auszahlen lassen, muss dann aber die Zulagen sowie die gegebenenfalls gewährten zusätzlichen Steuervorteile durch den Sonderausgabenabzug zurückzahlen. Die Auszahlung der lebenslangen Rentenleistung kann frühestens ab dem vollendeten 62. Lebensjahr erfolgen. Die Rentenzahlungen unterliegen der vollen Besteuerung. Zu Rentenbeginn können bis zu 30 % des angesparten Kapitals zulagenunschädlich ausgezahlt werden. Bei Tod der anspruchsberechtigten Person in der Auszahlungsphase hängt die weitere Zahlung von der Form des Altersvorsorgevertrags ab.

wait
Bitte warten ...
Stepclose